Nachtrag zu Pfingsten

Vor Pfingsten habe ich ein mysteriöses Paket von meinem letzten Arbeitgeber erhalten:

Pfingstpaket

Ich hatte auch brav bis Samstag gewartet, bis ich es geöffnet habe.

Um an meinem alten Arbeitsplatz eine nicht all zu große Lücke zu hinterlassen, habe ich dort meine Telefonnummer hinterlassen. Und so leiste ich gelegentlich telefonisch Unterstützung bei der Lösung schwierigerer fahrradtechnischer Probleme. Außerdem find ich es ganz nett, immer mal wieder mit den „alten“ Kollegen zu plauschen 😉 Und manchmal kann ich auch weiterhelfen.

Danke für dieses Dankeschön!

Dankeschön

Ein Gedanke zu „Nachtrag zu Pfingsten&8220;

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.