100-Teile-Puzzle

Ich hab nicht gezählt, wie viele Teile es sind. Wenn man die Speichen nicht einzeln zählt, sind es bestimmt unter 100. Wer mag, kann ja mal nachzählen… Jedenfalls ist es ein größeres Projekt.Fahrrad-Puzzle

2 Gedanken zu „100-Teile-Puzzle

  1. Hallo Herr Ullmann, da ich nun das 2. Mal über Ihren Blog gestolpert bin (das 1. mal ging es damals um Ihre Mülltonnen ;-)) musste ich jetzt einfach mal kommentieren. Als Ur-Teltower war ich nach Ihrer Übernahme etwas skeptisch, aber Sie scheinen mit Leib und Seele dabei zu sein und haben aus dem Laden wirklich was gemacht. Sie haben frische Ideen einfließen lassen und ich wünsche Ihnen, dass sich das bezahlt macht. Schade sind die Graffiti an Ihrer Hauswand. Diese Schmierfinken sollten sich schämen. Alles Gute für die Zukunft und wir sehen uns ganz sicher mal in Ihrem Laden.

    1. Als ich mich darauf vorbereitet habe, Inhaber dieses Ladens zu werden, wurde ich das eine oder andere Mal vor den skeptischen Teltowern gewarnt. Man könne es hier ganz schön schwer haben. Kann ich aber so nicht nachvollziehen 😉 Mittlerweile waren schon einige Ur-Teltower (viele auch mehrfach) da, die vorher lange Jahre den Laden nicht betreten haben. Ich freue mich dann immer über das Lob, was ich aus dem Laden gemacht habe. Ein paar Ideen habe ich noch gar nicht geschafft, umzusetzen. Dazu gehört auch frische Farbe auf der Fassade…
      Vielen Dank für die wohlwollenden Worte – und bis bald im Fahrradladen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.