Übersehen

Im Mai letzten Jahres war ja schon mal jemand so zuvorkommend, meine Schaufenster zu verzieren. Die Polizei hat auch eine Anzeige wegen Sachbeschädigung aufgenommen, die folgenlos blieb, abgesehen von dem Schreiben, in dem stand, dass sich leider kein Hinweis auf den oder die Täter ergeben hat…

Nun hat es wieder jemand getan. Allerdings etwas „subtiler“:SchaufensterverzierungAllerdings ist dem Schaufenstergestalter hier ein Fehler unterlaufen: Erstens beklebt man keine fremden Schaufenster ohne vorher zu fragen, und zweitens hat er (oder sie) etwas übersehen:korrigiert: Freiheit statt ExtremismusSo können wir es stehen lassen, bis wir Zeit finden, den Aufkleber zu entfernen.

Und ich schau dann mal, wie die Anzeigenaufnahme bei der Online-Wache funktioniert. Mag sein, dass das Verfahren wieder ohne Ergebnis eingestellt wird, aber immerhin taucht das dann in irgendeiner Statistik auf. Was nicht erfasst wird, das ist hingegen offiziell nicht passiert…