Kassenupdate

Eigentlich wollte ich vor Beginn der neuen Hauptsaison ein Kassensystem anschaffen, das später mit einem Warenwirtschaftssystem ausgebaut werden soll. Leider dauert es länger als ich dachte, die Details zu klären, so dass die Zeit knapp wird, sich rechtzeitig in das neue System einzuarbeiten.

Um meine seit Jahren benutzte Kasse weiter benutzen zu dürfen, so schreibt der Hersteller,

muss für ältere Softwarestände ein Update durchgeführt werden. Hierzu müssen Sie … das Mainboard Ihrer Kasse austauschen.

Man könnte die Kasse einschicken, müsste dann ein paar Tage alles mit Zettel und Stift aufschreiben, so wie ich es ganz am Anfang gemacht habe, oder halt das Mainboard selbst austauschen. Eine andere Möglichkeit, ein Update durchzuführen, war nicht vorgesehen. Also habe ich am Freitag die Kasse ausgebaut und am Wochenende das Update durchgeführt. Das Board auszutauschen, war auch keine große Sache. Viel mehr Zeit hat es in Anspruch genommen, die Kasse neu zu programmieren. Eine alte Datensicherung  auf das neue System aufzuspielen, war nämlich nicht vorgesehen.

Und nächstes Jahr gibt es dann ein ordentliches Kassensystem.