Urlaubsgrüße

Ein Stammkunde hatte mir im Sommer am skandinavischen Ziel seines Fahrradurlaubs eine Postkarte geschrieben. Wie das manchmal so ist, kam er nicht dazu, sie abzuschicken. Irgendwann später erhielt ich sie dann, verpackt in einen Umschlag, abgeschickt im tiefsten Süden Deutschlands. Mit darin lag ein Notizzettel im Design einer Banknote „Fünf Deutsche Mark“ von vor über 35 Jahren. Natürlich habe ich mich dafür artig bedankt…

Notizzettel "5 Deutsche Mark" und "100 €"
Kein echtes Geld, nur Notizzettel

…mit einer Antwort auf einem Notizzettel mit dem Aussehen eines 100-Euro-Scheins.