Follow me!

Ich habe mal die alten Fahrradhelme meines Vorgängers aus dem Schaufenster genommen. Die werden später an anderer Stelle wieder auftauchen. Jetzt gibt es aber erstmal was zum Gucken (und in der Tat bleiben einige v.a. Fußgänger stehen und schauen sich das „Ding“ mal genauer an):

Tandemkupplung Kinderrad-Erwachsenenrad
Tandemkupplung Kinderrad-Erwachsenenrad

Es gibt ja verschiedene Möglichkeiten, Kinder fahrenderweise mitzunehmen. Aber alle anderen Anhängegestänge haben einen großen Nachteil: Sie sind nur an einem Punkt mit dem Zugfahrrad verbunden, bestehen i.d.R. aus einem sich verwindenden Rohr und das Kind hängt dadurch meist ziemlich schief hinten dran, wodurch man vorn ständig damit beschäftigt ist, gegenzuhalten, um das Gleichgewicht zu halten. Nicht so mit dem Follow Me! Das Ding ist superstabil und das gezogene Kinderfahrrad nimmt die gleiche Lage ein wie das Zugfahrrad.

Es ist schon vorgekommen, dass mir unterwegs eine Kundin, die damit ihr Kind gelegentlich „abschleppt“, in voller Fahrt zuruft, dass die beiden echt viel Spaß damit haben und das ein Super-Teil sei. Freut mich! :)